Emotion

Neues AUT-fit

Das österreichische Forstwettkampf-Nationalteam reist in wenigen Tagen zur Weltmeisterschaft nach Norwegen ab. Davor absolvierten die rot-weiß-roten WM-Starter noch zwei Testwettkämpfe in München bei der Messe Interforst.
Vor dem Abflug zur Forstarbeiter-Weltmeisterschaft nach Norwegen bekam das österreichische Nationalteam sein WM-Outfit vom Schutzbekleidungshersteller und Sponsor Pfanner. Am Bild zu sehen sind v.l.n.r.: Hubert Malin (Präsident Forstwettkampfverein Österreich), Ersatzmann/Co-Trainer Benjamin Greber, Mathias Morgenstern, Daniel Oberrauner, Caroline Weinberger, Coach Armin Graf, Jürgen Erlacher, Teammanager Johannes Kröpfl, Harald Umgeher, Co-Trainer Johannes Koch, Anton Pfanner und Simone Lampert (Pfanner Schutzbekleidung).